Beiträge

OS-Radio

VCD spricht sich gegen Bau weiterer Autobahnen aus

(HW) Der Verkehrsclub Deutschland kurz VCD in Niedersachsen fordert, dass in Niedersachsen auf neue Autobahnen verzichtet wird. Zudem solle auch der Lkw-Fernverkehr nicht ausgebaut, sondern reduziert werden. Solche Projekte sind....
Jasmin Sessler auf Pixabay

Pro- Fahrrad Demo in Osnabrück

(HW) In Osnabrück findet heute eine Demonstration für mehr Berücksichtigung von FahrradfahrerInnen im Straßenverkehr statt. Einer der zentralen Forderungen ist es, dass das Radwegenetz in Osnabrück deutlich ausgebaut werden soll. Dies sei im....
Jasmin Sessler auf Pixabay

Serie Erneuerbare Energien Teil 3: Friday for Future und Klimamesse

(SW) Zwischenzeitlich war es Corona bedingt zumindest auf den Straßen und Plätzen deutlich ruhiger geworden um die Klimaschützer von Fridays for Future. Die gewohnten Demonstrationen am Freitag waren nicht mehr möglich. Stattdessen liefen verschiedene Online-Aktionen. Jetzt sind die meist...
Jasmin Sessler auf Pixabay

Heute Großdemo Fridays for Future

(SW) Zwischenzeitlich war es durch Ausbruch der Corona-Pandemie auf den Straßen und Plätzen deutlich ruhiger geworden um die Klimaschützer von Fridays for Future. Die gewohnten Demonstrationen am Freitag waren nicht mehr möglich. Stattdessen liefen...
Pixabay/Dominic Wunderlich

Erstmals wieder eine “Fridays For Future”- Demo in Osnabrück

(HW) In Osnabrück findet heute, wie in ganz Deutschland, eine „Fridays For Future“ Demonstration statt. Damit demonstriert die Bewegung das erste Mal seit Ausbruch der Corona-Pandemie. In Niedersachsen und Bremen sind an mehr als...

Fridays for Future in Osnabrück wieder aktiv

(SöSö) Nach mehreren Monaten Pause hat es am vergangenen Wochenende wieder eine Demo von Fridays for Future in Osnabrück gegeben. Wie die Neue Osnabrücker Zeitung berichtet, hätten sich knapp 30 Menschen dafür vor dem Theater versammelt. Sie protestierten gegen...
©pixabay.com/Gerd Altmann

Fridays for Future verzichtet Demos an allen Freitagen

(LT) Der Osnabrücker Ableger von Fridays for Future hat angekündigt, nicht mehr strikt an allen Freitagen streiken zu wollen. Stattdessen setze die Initiative in Zukunft auf Einzelaktionen.
Pixabay

Erneut Tausende zu Klimastreik erwartet

(SöSö) Auch die Region Osnabrück beteiligt sich heute wieder am deutschlandweiten Klimastreik. Zu dem hat u.a. die Aktion „Fridays for Future“ aufgerufen, um gegen die Klimapolitik der Bundesregierung zu demonstrieren.

Tausende bei Klima-Demo in Osnabrück

(SöSö) Mehrere tausend Menschen haben am vergangenen Freitag in Osnabrück für das Klima gestreikt. Die Polizei ging laut einem NDR-Bericht von rund 4.500 Demonstranten aus, die Organisatoren hätten rund 8.000 gemeldet.

Mediathek: Klimastreik und Klimademo in Osnabrück und Dissen

(AM) Klimastreik und Demonstration am Freitag, den 20.09. in Osnabrück und Dissen Nicht nur Schüler sondern mittlerweile auch die Eltern, die "Parents for future" und auch die Hochschul und Uni-Mitarbeiter, die "Scientists for future" beteiligen sich an der großen Klima-Protestaktion. Am Freitag wird mit der größten Demonstration bundesweit gerechnet. Auch Gewerkschaften, Parteien und Firmen rufen zum Streik auf.

Vorbereitungen für Klimastreik am Freitag laufen

(SW) Die Vorbereitungen für den internationalen Klimastreik am Freitag (20.09.) laufen auch in Stadt und Landkreis Osnabrück auf Hochtouren. Das Motto lautet „Alle fürs Klima" und zahlreiche Kundgebungen, Demonstrationen und Protestaktionen sind angemeldet. Die wohl größte Veranstaltung wird es am Theatervorplatz geben. Um 13:30 Uhr startet dort eine Demo, die durch die Innenstadt über den Neumarkt und den ...

Oberbürgermeister unterstützt Klimastreik am Freitag

/
(SW) Oberbürgermeister Wolfgang Griesert unterstützt den für Freitag geplanten weltweiten Klimastreik. Mitarbeiter der Stadtverwaltung dürfen teilnehmen – müssen dafür allerdings Urlaub nehmen oder Überstunden abbauen. Denn der Streik dürfe aus Sicht von Griesert nicht zu Lasten der Steuerzahler gehen. Treffpunkt der Demo ist um 13:30 Uhr auf dem Theatervorplatz. Um 15 Uhr soll eine Resolution an die ...