Schlagwortarchiv für: Gesundheitsministerium Niedersachsen

Angelo Esslinger auf Pixabay

Impfungen gegen Affenpocken

(LT) In Niedersachsen haben die Impfungen gegen die Viruserkrankung Affenpocken begonnen. Nach einer Vereinbarung zwischen Bund und Ländern starten die Impfungen laut dem Gesundheitsministerium Niedersachsen in HIV-Schwerpunktpraxen...
Pete Linforth auf Pixabay

Neuer Omikron-Subtyp auf dem Vormarsch

(AA)Ein neuer Omikron-Subtyp ist auch in Niedersachsen auf dem Vormarsch. Das niedersächsische Gesundheitsministerium rechnet damit, dass die Omikron-Subvariante BA.5 schon bald die vorherrschende Variante sein wird. Der Subtyp ist noch...
©pixabay.com/geralt

Affenpocken in Niedersachsen

(LT) Zum ersten Mal hat es auch in Niedersachsen einen Fall der Affenpocken gegeben. Der Patient und seine Kontaktpersonen befinden sich jetzt in Quarantäne...
Pixabay/Frauke Riether

Deutlich weniger Corona-Schnelltests

(LT) Seit die Corona-Schnelltests kostenpflichtig sind, lassen sich deutlich weniger Menschen bei Schnelltestzentren auf das Virus testen. Das meldet die „Hannoversche Allgemeine Zeitung“ mit Berufung auf das Gesundheitsministerium Niedersachsen...
pixabay.com/Gerd Altmann

Wie verläuft die Pandemie in den Wintermonaten?

(LT) Niedersachsens Gesundheitsministerin Daniela Behrens will heute Nachmittag auf einer Pressekonferenz über den erwarteten Verlauf der Corona-Pandemie in den Wintermonaten informieren...
OS-Radio

Marienhospital jetzt überregionales Traumazentrum

(AA) Das Marienhospital Osnabrück (MHO) ist vom niedersächsischen Gesundheitsministerium zum überregionalen Traumazentrum ernannt worden. Das geht aus einer Pressemitteilung des Marienhospitals hervor. Damit ist das MHO...
©pixabay.com/Ulrike Mai

Pandemie belastet Psyche von Kindern

(LT) Die Corona-Pandemie wirkt sich negativ auf die Psyche von Kindern und Jugendlichen aus. Laut dem niedersächsischen Gesundheitsministerium sind die Kliniken in diesem Bereich aktuell ausgelastet....
©pixabay.com/Angelo Esslinger

Impfung gegen Coronavirus für Genesene

(LT) In Niedersachsen können sich Menschen, die mit dem Coronavirus infiziert waren, schon vier Wochen nach der der überstandenen Infektion gegen das Virus impfen lassen. Das hat das niedersächsische Gesundheitsministerium mitgeteilt...
Pixabay/Frauke Riether

Tägliche Corona-Tests an Schulen

(LT) Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil hat tägliche Corona-Tests für Schüler*innen angekündigt. Er sagte der Nachrichtenagentur dpa, darauf müsse man sich mindestens am Anfang des Schuljahres einstellen...
pixabay.com / Pete Linforth

90.000 Impfdosen gehen an Impfzentren in Niedersachsen

(AA) Das Land Niedersachsen setzt die Empfehlung der Ständigen Impfkommission (Stiko) zu Kreuzimpfungen um. Wie das Gesundheitsministerium mitteilte, liefert das Land bis einschließlich heute rund 90.000 Dosen mRNA-Impfstoff an Impfzentren aus. So sollen...
©pixabay.com

Delta-Variante in Niedersachsen

(LT) In Niedersachsen gibt es mittlerweile über 60 Fälle der Delta-Variante des Coronavirus. Das hat das Landesgesundheitsministerium mitgeteilt....
pixabay.com / Gerhard G.

Jede*r Zweite in Niedersachsen geimpft

(LT) In Niedersachsen ist mehr als die Hälfte der Menschen zumindest einmal gegen das Coronavirus geimpft. Das geht aus den aktuellen Zahlen des Robert Koch-Instituts hervor...