Schlagwortarchiv für: Nachtbürgermeister

©Marketing Osnabrück GmbH

Neuer „Nachtbürgermeister“ für Osnabrück gesucht

(SW) In Osnabrück hat sich in den vergangenen zwei Jahren ein sogenannter Nachtbürgermeister um die Club- und Gastronomie-Szene gekümmert. Ende März laufe der Vertrag nun aus, teilte die Osnabrücker Marketinggesellschaft mit. Nach zwei Jahren ziehe man eine positive Bilanz: Der Nachtbürgermeister Jakob Lübke sei ein guter Vermittler zwischen Gastronomie und...
Symbolbild©pixabay/geralt

Eintritt in die Gastronomie auch mit Bändchen möglich

(PM) Laut der aktuellen Corona-Verordnung haben Gastronomiebetriebe die Wahl: 2GPlus oder 2G bei niedrigerer Auslastung. In Osnabrück gibt es unterschiedliche Lösungen. Gäste sollten sich vorab über die geltende Regel informieren. Im Einzelhandel gilt die 2G-Regel, in der Gastronomie 2G oder 2GPlus. Seit der neuen Corona-Verordnung ...
Philipp Ruch auf Pixabay

Nachtbürgermeister beobachtet Zurückhaltung bei Events

(AA) Obwohl nach dem Corona-Lockdown Konzerte und Kultur-Events wieder möglich sind, beobachtet die Osnabrücker Branche Zurückhaltung bei den Gästen. Osnabrücks Nachtbürgermeister Jakob Lübke spricht von 10 bis 15 Prozent, die Konzerten fernbleiben, obwohl sie von längerer Zeit bereits die Karten gekauft haben, heißt es in unterschiedlichen Medienberichten. Er höre von manchen, dass...
Lukas Gruenke

OS fragt nach: Nachtbürgermeister beim Talk der Lagerhalle Osnabrück

(SW) Einmal im Monat gibt es den Talk "OS fragt nach" der Lagerhalle Osnabrück. In der Sendung vom 21.März war der neue Nachtbürgermeister von Osnabrück, Jakob Lübke, zu Gast bei Marie Luise Braun. Er berichtet in der Sendung von seinen Plänen und...
OS-Radio

Jakob Lübke ist Osnabrücker Nachtbürgermeister

(LT) Heute beginnt die Amtszeit des ersten Osnabrücker Nachtbürgermeisters. Der Musiker Jakob Lübke soll dabei eine zentrale Anlaufstelle für Gastronomen und Kulturschaffende bei der Stadt Osnabrück sein...
Lukas Gruenke

Nachtbürgemeister Jakob Lübke zu Gast im OS-Radio Mittags Talk

(SW) Bislang war Jakob Lübke Musiker und Musikpädagoge, jetzt darf er auch den Titel "Nachtbürgermeister" tragen. Die Stelle wird neu geschaffen und zum 1. April tritt er seinen neuen Job an. Deutschlandweit ist das nach wie vor eine Besonderheit. Den ersten Nachtbürgermeister hierzulande gab es in Mannheim...
Gastronomie darf nur mit eigener warmer Küche öffnenSymbolbild: Pixabay / DonnaSenzaFiato

Stelle zum Nachtbürgermeister ausgeschrieben

(HW) Osnabrücker BürgerInnen können sich jetzt für die Stelle des Nachtbürgermeisters bewerben. Ausgeschrieben ist die Stelle von der Marketing Osnabrück GmbH und von der Verwaltung der Stadt Osnabrück. Der Nachtbürgermeister soll ein...
Michel Oeler auf Pixabay

Osnabrück bekommt ersten Nachtbürgermeister Niedersachsens

(SW) Nach insgesamt fünf Jahren seit der ersten Idee, hat der Osnabrücker Stadtrat nun beschlossen, dass Osnabrück einen so genannten Nachtbürgermeister bekommt. Aufgabe des Nachtbürgermeisters wird es sein, zwischen Gastronomen, Veranstaltern, Kulturschaffenden, Anwohnern und Politik zu vermitteln...
Pixabay/PublicDomainPictures

Osnabrück bekommt einen Nachtbürgermeister

(HW) Die Stadt Osnabrück bekommt einen Nachtbürgermeister. Dies hat der Rat der Stadt Osnabrück gestern beschlossen. Dieser soll zwischen Gastronomen, Veranstaltern, Kulturschaffenden, Anwohnern, Politik und...

Braucht Osnabrück einen Nachtbürgermeister?

(AM) Diese Frage wird schon länger diskutiert, jetzt wird es aber ernst. Voraussichtlich bringt der Osnabrücker Stadtrat das Thema in der ersten Sitzung nach der Sommerpause auf den Weg. Das ist in Deutschland bisher ziemlich einmalig. OS-Radio 104,8 Moderator Sören Hage hat mit Osnabrücks Marketing-Chef Alexander Illenseer und dem Initiator der Nachtbürgermeister-Idee Frederik Theiling von den Jusos im Mittags-Talk darüber gesprochen.
©pixabay,com/Rondell Mellingen

Rat beschäftigt sich mit Nachtbürgermeister

(LT) Die Fraktion der SPD im Osnabrücker Rat will die Einrichtung eines Nachtbürgermeisters auf der ersten Ratssitzung nach der Sommerpause zum Thema machen. Das geht aus einem Bericht der Neuen Osnabrücker Zeitung hervor...