Beiträge

StadtOS-Radio

Stadtrat: Erste Gespräche zwischen Rot-Grün

(SW) In Osnabrück haben sich gestern (29.09.) die Spitzen von Grünen und SPD zu ersten Verhandlungen nach den Stadtratswahlen getroffen. Ziel war es, gemeinsame Schnittmengen zu identifizieren und Kompromisse in möglichen Konfliktfeldern auszuloten. Auch wolle man klären, ob und wie eine dauerhafte Zusammenarbeit und Mehrheitsbildung im neuen Rat aussehen...
©Symbolbild: Pixabay/OpenClipart

Jugendbündnis demonstriert gegen AfD

(AA) Das Jugendbündnis Osnabrück hat in der Innenstadt gegen den Einzug der AfD in den Rat der Stadt Osnabrück demonstriert. Über 50 weitgehend junge Menschen haben sich am Marktplatz versammelt, um gegen rechts zu demonstrieren. Nach den aktuellen Ergebnissen...
OS-Radio

Helmut-Kohl-Platz: Kritik von Linken im Stadtrat

(AA)Die Linken im Osnabrücker Stadtrat kritisieren, dass es jetzt in Osnabrück einen Helmut-Kohl-Platz. Sie halte die Entscheidung nach wie vor für einen Skandal, sagte die Fraktionsvorsitzende der Linken im Stadtrat Gisela Brandes-Steggewentz, als das entsprechende Schild am Freitag enthüllt wurde. Nach der Enthüllung...
pixabay.com/fancycrave1

Rat: Kein freier Eintritt für Schülerinnen und Schüler in Osnabrücker Bäder

(AA) Vorerst wird es keinen freien Eintritt für Schülerinnen und Schüler in Osnabrücker Bäder geben. Das hat der Rat der Stadt Osnabrück entschieden. Linke, SPD und die UWG-Gruppe hatten...
StadtOS-Radio

Osnabrück tritt „Städte Sicherer Häfen“ bei

(AA) Die Stadt Osnabrück wird Mitglied im Bündnis „Städte Sicherer Häfen“. Das hat der Rat der Stadt beschlossen. Damit setzt sich Osnabrück in Zukunft stärker für Seenotrettung von Geflüchteten und sichere Fluchtwege ein. Der Beschluss wurde mit Gegenstimmen der...
Marketing Osnabrück

Ratsmitglieder diskutieren über Wiederbelebung der Innenstadt

(AA) In der aktuellen Stunde im Rat der Stadt Osnabrück hat es Streit um die Verkehrspolitik gegeben. Der Rat diskutierte darüber, wie sich die Innenstadt nach der Corona-Krise wiederbeleben lässt. Der Vorschlag der Grünen-Fraktion...
StadtOS-Radio

Osnabrück: Unterstützungsfonds für Kinder und Jugendliche

(MO) Die Stadt Osnabrück will Kindern und Jugendlichen während der Corona-Pandemie mit öffentlichen Geldern helfen. Der Rat der Stadt hat bei seiner Sitzung am Dienstag einen „Unterstützungsfond“ beschlossen. Mit dem Geld daraus sollen mehr Kinder und Jugendliche u.a. Nachhilfeangebote nutzen können, es soll aber auch ...

Zusammenfassung der Osnabrücker Stadtratssitzung

(SW) Der Winter hat unsere Region zwar weiterhin fest im Griff, die Politik läuft aber weiter. Der Osnabrücker Stadtrat hat sich am gestrigen Dienstag zu seiner ersten Sitzung des Jahres in der OsnabrückHalle getroffen. Es ging um kontrovers diskutierte Themen  wie das VfL-Trainingszentrum...
StadtOS-Radio

SPD-Ratsfraktion verliert zwei Abgeordnete

(HW) Zwei Abgeordnete der Osnabrücker SPD-Fraktion wechseln zu den unabhängigen Wählern. Sowohl Roswitha Pieszek als auch Agnes Kunze-Beermann verlassen die SPD. Dadurch sind die Sozialdemokraten nur noch mit 11 statt 13 Mitgliedern im Stadtrat vertreten

Beitrag über Osnabrücker Handgiftentag 2021

(SW) Der so genannte Handgiftentag ist in Osnabrück gute Tradition und geht auf das Mittelalter zurück. Die traditionell erste Ratssitzung des Jahres hat keine übliche Tagesordnung mit Abstimmungen und kontroversen Debatten, sondern eigentlich halten der Oberbürgermeister und alle Fraktionsvorsitzenden im historischen Friedenssaal des Rathauses ihre Reden. Rückblick und Ausblick...

Stadt Osnabrück unterstützt FMO weiter

(SöSö) Die Stadt Osnabrück unterstützt weiterhin den Flughafen Münster/Osnabrück (FMO). Auf seiner Sitzung gestern lehnte der Stadtrat einen Antrag der Grünen ab. Der sah vor, dass die Stadt langfristig aus der...
Symbolfoto: Pixabay

Stadtrat wählt Stadtbaurat und Finanzvorstand

(HW) Der Rat der Stadt Osnabrück hat gestern Frank Otte und Thomas Fillepp in ihren Ämtern bestätigt. Frank Otte von den Grünen und Thomas Fillep von der SPD bleiben damit weitere acht Jahre im Amt. Frank Otte zeigte sich....