VfL Osnabrück mit “Geister-Derby” zum Neustart

(MO) Nach zwei Monaten Zwangspause wegen der Coronapandemie startet die 2.Bundesliga am Wochenende wieder. Ohne Zuschauer wird der VfL Osnabrück zum “Geister-Derby” am Sonntag bei Arminia Bielefeld antreten. Das Spiel war eigentlich für Mitte März vorgesehen. Während Bielefeld seit Ende November die Tabelle der 2.Liga anführt, warten die Osnabrücker noch auf den ersten Sieg in diesem Jahr. Aktuell steht der VfL Osnabrück auf Platz 12 der Tabelle und hat vier Punkte Vorsprung auf Relegationsplatz 15.

Nächste Spieltage

Seit Donnerstag steht auch fest, wann genau das erste Heimspiel nach der Zwangspause ist. Die DFL hat die nächsten drei Spieltage terminiert. Demnach gibt es das Niedersachsenderby gegen Hannover 96 am Samstag, den 23.Mai. Dann folgt eine englische Woche mit dem Auswärtsspiel am Dienstag (26.05.) in Fürth und am Freitag (29.05.) in Osnabrück gegen Regensburg.