SV Bad Laer bleibt in der Bundesliga

(LT) Der SV Bad Laer wird auch im nächsten Jahr in der Zweiten Volleyballbundesliga Nord der Damen spielen. Der Vorstand der Volleyball Bundesliga hat entschieden, dass es keine Absteiger geben wird. Die Vereine auf den Abstiegsplätzen hätten sich in den letzten Spielen der Saison noch aus eigener Kraft retten können. Der SV Bad Laer stand zum Zeitpunkt des Ligaabbruchs auf dem 10. Platz der Zweiten Bundesliga Nord mit zwei Punkten Abstand auf einen Abstiegsplatz.

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.