Beiträge

Leistungsbetrug: Osnabrücker muss Geldstrafe zahlen

(SöSö) Weil er zu Unrecht gut 400 Euro bekommen hat, muss ein Mann aus Osnabrück jetzt 1.200 Euro Strafe zahlen. Das Amtsgericht Osnabrück verurteilte ihn dazu, nachdem der Zoll ihm Leistungsbetrug nachgewiesen hatte. Der Mann hatte...
Hauptzollamt Osnabrück

Hauptzollamt Osnabrück deckt Leistungsbetrug auf

(LT) Nach Ermittlungen des Hauptzollamts Osnabrück hat das Amtsgericht Vechta eine 44-Jährige verurteilt. Sie hatte eine sozialversicherungspflichtige Beschäftigung nicht gemeldet und weiterhin Hartz-4 bezogen.
Hauptzollamt Osnabrück

Geldstrafe für Osnabrücker Leistungsbetrüger

(SöSö) Weil er unrechtmäßig Geld vom Jobcenter erhalten hat, muss ein Osnabrücker 1.800 Euro Strafe zahlen. Das Amtsgericht verurteilte ihn zu der Strafe, nachdem das Hauptzollamt ihm auf die Schlichte gekommen war.
Hauptzollamt Osnabrück

Leistungsbetrug

Ein 28-Jährige Arbeitslosengeldempfänger muss eine Geldstrafe…