Schlagwortarchiv für: Niedersachsen

jorono/pixabay.com

Kommunen fordern private Fluchthelfer zu Absprachen auf

(AA)Die Kommunen in Niedersachsen appellieren an private Ukraine-Flüchtlingshelfer, sich bei Hilfsfahrten mit den Behörden abzusprechen, und fordern mehr Geld für die Unterbringung von Land und Bund. «Zum Teil werden Fahrten organisiert, ohne dass im Vorfeld die Unterbringung der Menschen sichergestellt wird», sagte der Geschäftsführer des Niedersächsischen Landkreistages, Hubert Meyer, der «Hannoverschen Allgemeinen Zeitung». Dieses Problem gebe...
©pixabay.com/Gerd Altmann

Krisenstab äußert sich zur Pandemie-Lage

(AA)Nachdem zahlreiche Corona-Beschränkungen Anfang des Monats wegegefallen sind, informiert der niedersächsische Corona-Krisenstab heute in einer Pressekonferenz über die Pandemie-Lage. Heiger Scholz oder Claudia Schröder werden sich ab 13 Uhr zur derzeitigen Corona-Situation in Niedersachsen äußern. Außerdem werden auch...
©pixabay.com/Gerd Altmann

Neuinfektionen: An Wochenenden und Feiertagen keine Übermittlung mehr an RKI

(AA)In Niedersachsen werden ab sofort an Wochenenden und Feiertagen keine Corona-Neuinfektionen mehr an das RKI übermittelt. Das hat das Landesgesundheitsministerium mitgeteilt. Die bislang in der Pandemie...
Symbolbild PolizeiOS-Radio

Bundesweite Durchsuchungen in Bereich Hate Speech und Fake News

(SW) Bundesweit gab es heute Durchsuchungsmaßnahmen in Zusammenhang mit Hatespeech und der Verbreitung von Fake-News im Internet. In Niedersachsen gab es laut einer Mitteilung des Innenministeriums acht  Durchsuchungen. Für Innenminister Boris Pistorius sei die Maßnahme ein klares Zeichen dafür, dass das Internet kein rechtsfreier Raum ist! Außerdem müsse jeder mit...
©pixabay.com/Gerd Altmann

Niedersachsen: Übergangsfrist bei Corona-Lockerungen

(dpa/lni) Niedersachsens Landesregierung bringt widerstrebend einige Corona-Lockerungen auf den Weg, will die meisten Auflagen aber bis zum 2. April verlängern. Man werde versuchen, das, was «an rudimentären Maßnahmen noch zulässig sein wird», zu nutzen, sagte Krisenstabs-Leiter Heiger Scholz am Donnerstag über das Regelwerk, das von Samstag ...
©Landtag Niedersachsen

Niedersachsen erwägt Corona-Übergangsregeln

(dpa)Niedersachsens Landesregierung erwägt, Corona-Übergangsregeln bis Anfang April zu erlassen. Hintergrund sei ein Entwurf des neuen Bundesinfektionsschutzgesetzes, welcher den Lädern Übergangsregeln bis zum 2. April ermöglichen würde, teilte das Gesundheitsministerium am Donnerstag auf Anfrage mit. Zuvor hatte die...
Pete Linforth auf Pixabay

Ab heute dürfen Clubs wieder öffnen

(AA)Die nächste Lockerungsstufe der niedersächsischen Corona-Verordnung tritt heute in Kraft. Das bedeutet, dass Clubs heute wieder öffnen dürfen. In Diskotheken und bei Tanzveranstaltungen...
pixabay.com/congerdesign

Verband fordert Entlastung für Schulleiter*innen

(AA) Niedersachsens Schulleitungsverband hat sich für die Entlastung der Schulleiterinnen und Schulleiter im Land ausgesprochen. Diese seien zu viele Stunden damit beschäftigt, Verwaltungs- und Bürokratieaufgaben zu bewältigen, sagte der Verbandschef der Deutschen Presse-Agentur. In der Pandemie...
OS-Radio

Zahl der Geflüchteten im niedrigen zweistelligen Bereich

(AA) In Niedersachsen liegt die Zahl der Ukraine-Kriegs-Geflüchteten noch im niedrigen zweistelligen Bereich. Von rund zwei Dutzend Ukrainerinnen und Ukrainern, die im Land Zuflucht gesucht haben, sprach Niedersachsens Innenminister Boris Pistorius gestern. Er geht davon aus...
VfL Osnabrück

VfL Osnabrück erfolgreich in Niedersachsen-Derby

(AA)Der VfL Osnabrück hat das Niedersachsen-Derby in der 3. Fußball-Liga gewonnen. Die Osnabrücker besiegten den SV Meppen mit 1:0. Timo Beermann sorgte mit...
©Landtag Niedersachsen

Neue Corona-Verordnung gilt ab heute

(AA) In Niedersachsen gilt ab heute eine neue Corona-Verordnung. Wie die Staatskanzlei bekanntgab, sind in ihr eine Reihe von Lockerungen festgehalten. Diese betreffen unter anderem...
pixabay.com / soumen82hazra

OVG Lüneburg: Weiterhin Testpflicht über Kita-Kinder

(AA) Die Testpflicht für Kita-Kinder in Niedersachsen bleibt bestehen. Das Oberverwaltungsgericht in Lüneburg hat einen Eilantrag von Eltern aus Hannover abgelehnt, berichtet der NDR. Die Eltern wollten mit...